[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Unterliederbach.

Wie geht es voran beim Bolongaropalast? :

Lokalpolitik

SPD will, dass der Stand der Vorbereitungen für die Sanierung vorgestellt wird

Der aktuelle Stand der Vorbereitung für die Sanierung des Bolongaropalastes soll im Ortsbeirat vorgestellt werden. Das hat das Stadtteilgremium auf seiner letzten Sitzung im Oktober auf einen Antrag von Hubert Schmitt (Vorsitzenden der SPD-Fraktion) beschlossen. Zur Zeit ist das Hochbauamt dabei, die Sanierungspläne bis Ende nächsten Jahres fertig zu stellen. 2016 soll dann mit der Sanierung begonnen werden.

 

Vor einigen Jahren hatte eine Planungswerkstatt ein Nutzungskonzept für den Bolongaropalast entwickelt. Inzwischen führt der Museumsverein Bolongaro diesen Ansatz weiter. Man hofft dort und in Höchst insgesamt, dass dann 2016 die Sanierung endlich durchgeführt wird und der Palast für museale und kulturelle Zwecke für die Bürgerinnen und Bürger in Höchst und den westlichen Stadtteile zur Verfügung stehen wird. „Deshalb ist es wichtig, dass für die Bürger die Möglichkeit besteht, sich zwischenzeitlich zu informieren, wie die Vorbereitungen für die Sanierung voran gehen“, sagt Schmitt. Der Termin für die Vorstellung soll im Frühjahr kommenden Jahres sein.  

Eine Pressemeldung von Ortsbeirat Hubert Schmitt

 

- Zum Seitenanfang.